CFCamp 2018 - Rückblick

CFCamp 2018 - Rückblick

Mittwoch, 14. November 2018

Das CFCamp 2018, die größte und bedeutendste Veranstaltung für die CFML Community in Europa, ist erfolgreich zu Ende gegangen. Zu den diesjährigen Highlights zählten die Keynotes von Adobe und Lucee, die mit spannenden News nach München kamen.

Am ersten Tag eröffnete Adobe das CFCamp 2018 mit spannenden Neuerungen zu ColdFusion 2018. Entwickler dürfen sich unter anderem auf Performanceoptimierungen, den neuen REST-Playground, asynchrones Programmieren, den neuen Servermonitor und den Code-Profiler freuen.

Lucee hat am zweiten Tag im Rahmen seiner Keynote die neue Version Lucee 6 („Swansea Jack“) angekündigt. Zahlreiche Features wie schnellere Startzeiten, bessere Cloud-Unterstützung, Headless Deployment (AWS Lambda), reduzierte Größe und nativer Support von Java Streams sollen die Entwicklung mit Lucee 6 verbessern. Weitere Infos enthalten die Slides zur Vorstellung von Lucee 6.

Das CFCamp findet seit 2008 in München statt und hat sich mittlerweile zum größten Event für die CFML-Community in Europa entwickelt. In diesem Jahr kamen über 160 Teilnehmer nach München. Wir gratulieren dem Veranstaltungsteam zu gelungenen und sehr erfolgreichen Event 2018!

zurück