Goethe Deutsch für Dich Header

„Deutsch für Dich“ - Die Community zum Deutschlernen

„Deutsch für Dich“ ist die Community des Goethe-Instituts, die sich an Deutschlerner und Deutschlehrer wendet. Die Nutzer können sich in einem persönlichen Profil vorstellen, mit anderen Teilnehmern vernetzen und über die Plattform Nachrichten austauschen. Außerdem erhalten sie kostenfreien Zugriff auf Lern- und Übungsmaterialien, die für unterschiedliche Sprachniveaus zur Verfügung stehen. Als Grundlage für die Umsetzung der Community wählte das Goethe-Institut das CONTENS CMS und CONTENS relate.

Goethe Logo
Branche:

Kultur

Technologien:

Angular, Apache Webserver, CSS3, ColdFusion (Adobe), SASS, Taffy API

Link:

Die Aufgabe

Mehr als 246.000 Menschen auf der ganzen Welt besuchen jährlich Deutschkurse des Goethe-Instituts. Nun erweitert das Goethe-Institut sein Service-Angebot mit einer weltweit offenen Deutschlerner-Community für selbst gesteuertes, individuelles und kooperatives Lernen und Üben, das zeitlich und räumlich von den Lernern flexibel gestaltet werden kann. Deutschlerner und Deutschlehrer erhalten außerdem moderne und sichere Austauschmöglichkeiten über Landesgrenzen hinweg und können mit anderen Teilnehmern einfach und schnell Kontakte knüpfen.

Die Lösung

Bei der Suche nach einem einheitlichen Content Management System sprachen viele Gründe für CONTENS. Als technologische Plattform von „Deutsch für Dich“ dient das Social Network Framework CONTENS relate. Es bietet unter anderem mit Nutzerprofilen, Activity Feed, Dokumentenverwaltung und integriertem Nachrichtensystem wesentliche Elemente, die an die projektspezifischen Anforderungen angepasst wurden. CONTENS relate lässt sich in das CMS-Backend von CONTENS integrieren und erlaubt die Administration aller nutzergenerierten Inhalte über eine einheitliche Oberfläche im CMS.

Die Highlights

  • Social Intranet für Deutschlernende und Deutschlehrer
  • Tutorials werden auf Basis der persönlichen Lernstufe vorgeschlagen
  • Beinhaltet Profilverwaltung, Activity Feed, Dokumentenverwaltung
  • integrierter Chat 
  • integriertes Nachrichten-System

Case Study laden

Leave this field empty