CONTENS schafft starkes Netzwerk

Montag, 14. Mai 2001

Die CONTENS Software GmbH, München, baut ihr Partner-Netzwerk weiter stark aus. Zahlreiche neue Kooperationspartner hat CONTENS seit der Einführung des Alliance Programms Ende 2000 bereits gewonnen; im April kamen zwei weitere Unternehmen dazu. Auch in den kommenden Wochen finden wieder Zertifizierungsseminare für die neuen Partner statt.

Das Alliance Programm der CONTENS Software GmbH, einer der führenden Anbieter von Content-Management-Systemen am deutschen Markt, gewinnt ständig neue Partner. Seit November vergangenen Jahres entschlossen sich mehr als zehn Unternehmen, dem Netzwerk beizutreten. Zu den neuen Integratoren zählen unter anderem TripleSense aus Frankfurt a.M., softsells aus München und die u-Gain Applications GmbH aus Hamburg.

Das CONTENS Alliance Programm für Integratoren richtet sich an alle Multimedia- oder Werbeagenturen, Unternehmensberatungen, Systemhäuser und Softwarefirmen, die CONTENS bei ihren Kunden implementieren möchten. Die nächsten Integrator Trainings finden in der Zeit vom 21. bis 23. Mai sowie von 20. bis 22. Juni in München statt. Ausführliche Informationen über die Integratoren-Seminare gibt es unter training@contens.de

CONTENS Integratoren sind durch entsprechende Schulungen in der Lage, den gesamten Prozess der Integration eines Content-Management-Systems von der Beratung bis hin zum Endkundensupport abzuwickeln. Das Integrator Training vermittelt das vollständige Know-how, um Kunden über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von CONTENS zu beraten und ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu erarbeiten. Außerdem profitieren alle Teilnehmer des CONTENS Alliance Programms von den zahlreichen Vorteilen des Netzwerkes wie zum Beispiel von Reseller Konditionen oder einer CONTENS Lizenz für Demo- und Vorführzwecke.

(PDF, 63.6 KB)

PDF Download
zurück