Kanton Aargau schließt Rahmenvereinbarung mit CONTENS

Mittwoch, 10. Dezember 2003

Kanton Aargau ScreenshotDer Schweizer Kanton Aargau baut seine Zusammenarbeit mit CONTENS aus, und hat dazu einen Rahmenvertrag mit dem Münchner Softwareunternehmen unterzeichnet, der es ihm erlaubt, das Content Management System CONTENS in allen Bereichen der kantonalen Verwaltung einzusetzen.

Durch den unterzeichneten Rahmenvertrag können nun alle Verwaltungsbereiche im Kanton Aargau ihre Webangebote mit CONTENS erstellen und verwalten. Die Vereinbarung umfasst dabei sowohl Internet-Auftritte, Intranets und Extranet-Portale.

Der Kanton Aargau setzt bereits seit dem Jahr 2002 auf CONTENS und betreibt unter anderem das offizielle Kantonsportal http://www.ag.ch mit der modular erweiterbaren Content Management Software aus München. Im Zuge der Umsetzung der Webangebote sollen Schritt für Schritt weitere kantonale Online-Angebote auf CONTENS migriert werden.

Für die flächendeckende Einführung der CONTENS enterprise Lösungen im Kanton Aargau sprach in erster Linie die Möglichkeit der Standardisierung und der Kostenreduktion. Für die IT-Verantwortlichen vor Ort reduziert sich der Organisations- und Betreuungsaufwand durch die Umsetzung einer einheitlichen Webstrategie erheblich. Darüber hinaus lassen sich durch die Fokussierung auf CONTENS beachtliche Synergie-Effekte realisieren, da eine Vielzahl von Inhalten und Vorlagen nun in vielen Angeboten des Kantons einheitlich weiterverwendet werden können.

Die Konzeption und Umsetzung der kantonalen Online-Strategie werden vom CONTENS Premium-Partner New Impact AG aus Bern sowie von dem Schweizer CONTENS Distributor Partekk Handels AG begleitet.
 

Über die CONTENS Software GmbH

Die CONTENS Software GmbH ist Hersteller von Content Management Software (CMS) für Unternehmen mit anspruchsvoller Online-Kommunikation. Mit seiner Produktfamilie deckt das Unternehmen die Anforderungen von kleineren Online-Redaktionen bis hin zu internationalen Unternehmen ab.

Ein starkes Netzwerk aus erfahrenen Partnern konzipiert innovative und maßgeschneiderte CONTENS-Lösungen und implementiert diese nach individuellen Anforderungen. Mit Hilfe der plattformunabhängigen CMS-Produkte von CONTENS setzen Unternehmen auch umfangreiche Online-Projekte innerhalb kürzester Zeit um, und bearbeiten diese vollkommen ohne Programmierkenntnisse.

Auf die Content Management-Produkte von CONTENS vertrauen namhafte Unternehmen wie die Concordia Versicherungsgruppe, Credit Suisse, Davidoff, der Deutsche Multimedia Verband dmmv, der Discovery Channel Deutschland, Eurocard, GlobeGround, die HypoVereinsbank BKK, die MVV Energie AG, Peri, Ratiopharm, T-Mobile und die Schwyzer Kantonalbank.

Kanton Aargau schließt Rahmenvereinbarung mit CONTENS (PDF, 33.5 KB)

PDF Download
zurück