Internationaler Relaunch: Mövenpick Hotels & Resorts entscheiden sich für CONTENS

Dienstag, 15. Januar 2008

Mövenpick Hotels & ResortsFür den Relaunch ihres Online-Angebotes setzt die international bekannte Schweizer Premium-Hotelkette Mövenpick Hotels & Resorts zukünftig auf die Content Management Technologie CONTENS. Die Umsetzung des Projektes erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Münchner CONTENS Partner Ray Sono AG.

Mövenpick Hotels & Resorts stehen für höchste Dienstleistungsqualität im weltweiten Markt der Vier- und Fünf-Sterne Resort-Hotels. Die Hotels der Schweizer Premiumgruppe beherbergen pro Jahr über fünf Millionen Gäste. Damit sich Gäste und Interessenten schon vor der Buchung von Beginn an gut aufgehoben fühlen, überarbeitet das Unternehmen seine Online-Strategie. Als technologische Basis für die Neuausrichtung wählten die Online-Experten von Mövenpick Hotels & Resorts die Content Management Plattform CONTENS.

Christina Schaefler, E-Marketing Managerin bei Mövenpick Hotels & Resorts hebt insbesondere die Ziele des Relaunches hervor: „Wir haben nach einer Lösung gesucht, die unsere gesamten Online-Prozesse präzise abbildet und gleichzeitig beschleunigt. Mit CONTENS haben wir ein Produkt gefunden, das sich einfach an unsere Anforderungen anpassen lässt, und das nicht zuletzt auch durch seine gelungene Benutzeroberfläche überzeugt.“

CONTENS erlaubt die schnelle Integration standardisierter und individueller Module zur Verwaltung beliebiger Inhalte in das browserbasierte Backend. Zudem können Anwendungen, die dynamisch auf Datenbanken oder Webservices zugreifen, flexibel in Webseiten eingebunden werden. Damit lassen sich spezifische Branchenanforderungen jederzeit unkompliziert realisieren, beispielsweise die Anbindung eines bereits bestehenden Buchungssystems. Über das flexible Workflow- und Rechtesystem lassen sich statische und dynamische Inhalte in CONTENS leicht und gezielt steuern. Auch wenig erfahrene Anwender arbeiten sich auf der effizient zu bedienenden WYSIWYG Oberfläche von CONTENS sehr schnell und unproblematisch ein.

Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren entschied sich Mövenpick Hotels & Resorts aus einer Reihe namhafter Anbieter von Marken-CMS und Open-Source-Lösungen für CONTENS. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Münchner CONTENS Partner Ray Sono AG.

Über Mövenpick Hotels & Resorts

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine international erfolgreiche Premium-Hotelkette aus der Schweiz im Markt der Vier- und Fünf-Sterne Resort-Hotels und Geschäfts-/Flughafenhotels. 80 existierende oder sich im Bau befindende Hotels in 26 Ländern beherbergen pro Jahr über fünf Millionen Gäste und beschäftigen über 12.000 Angestellte.

Die geographischen Schwerpunkte der Kette sind Europa, der Nahe und Mittlere Osten, Afrika und Asien. Die Mövenpick-Philosophie hebt sich vom Ansatz der traditionellen Hotelketten klar ab. Aufrichtige und herzliche Gastfreundschaft, kompromisslos hohe Produkt- und Servicequalität, hervorragende Mitarbeiterschulung und Teammotivation, gekrönt von einem speziellen Schweizer Touch, machen den feinen Unterschied aus.

Mövenpick Hotels & Resorts ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7 Prozent) und der Investmentgruppe Kingdom (33,3 Prozent).

Über die Ray Sono AG

Die Ray Sono AG ist Partner für die Konzeption, Implementierung und Betreuung innovativer, internetbasierter Lösungen.

Schwerpunkte sind dabei: Content & Commerce (Marken, Portale, Self Services, Redaktion), Banking & Insurance (Beratungs- und Vertriebssysteme) und Training & Simulation (interaktives Lernen).

Der Ray Sono AG vertrauen Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft wie z.B. Allianz, Austrian Airlines, Bayerische Landeszentrale für Neue Medien, BMW Group, Deutsche Bundeswehr, EADS, General Dynamics, HDW, HypoVereinsbank, Lufthansa, MAN Nutzfahrzeuge Gruppe, Mövenpick Hotels und Resorts, O2, Postbank und Siemens.

Über die CONTENS Software GmbH

Die CONTENS Software GmbH ist Hersteller von Content Management Software (CMS) für Unternehmen mit anspruchsvoller Online-Kommunikation. Mit seiner Produktfamilie deckt das Unternehmen die Anforderungen von kleineren Online-Redaktionen bis hin zu internationalen Unternehmen ab.

Ein starkes Netzwerk aus erfahrenen Partnern konzipiert innovative und maßgeschneiderte CONTENS-Lösungen und implementiert diese nach individuellen Anforderungen. Mit Hilfe der plattformunabhängigen CMS-Produkte von CONTENS setzen Unternehmen auch umfangreiche Online-Projekte innerhalb kürzester Zeit um und bearbeiten diese vollkommen ohne Programmierkenntnisse.

Auf die Content Management-Produkte von CONTENS vertrauen namhafte Unternehmen wie Brose, die Concordia Versicherungsgruppe, Eli Lilly, Hapimag, die HypoVereinsbank BKK, John Deere, die Kantone Aargau, Freiburg und Solothurn, die Max-Planck-Gesellschaft, die MVV Energie AG, die Oettinger Imex AG, Ratiopharm, die Schwyzer Kantonalbank, Siemens TS, die Stadt Biel und T-Mobile.

Internationaler Relaunch: Mövenpick Hotels & Resorts entscheiden sich für CONTENS (PDF, 53.1 KB)

PDF Download
zurück