22 Länderwebsites in einem CMS – Böllhoff setzt auf CONTENS

Montag, 8. Dezember 2008

Böllhoff ScreenshotBöllhoff, eine internationale, familiengeführte Unternehmensgruppe der Verbindungs- und Montagetechnik setzt im Rahmen eines internationalen Relaunchs auf die Content Management Plattform CONTENS. Unter www.boellhoff.de wurde die zweisprachige Unternehmens-Website gelauncht, unter www.boellhoff.com das internationale Portal, welches im Laufe der nächsten zwei Jahre alle 22 Länder Websites beinhalten wird.

CONTENS erleichtert Redakteuren die Arbeit

In einem umfassenden Auswahlverfahren unter zahlreichen namhaften CMS-Anbietern entschieden sich die Projektverantwortlichen von Böllhoff im Finale für CONTENS. Ausschlaggebend waren unter anderem die einfache modulare Erweiterbarkeit sowie die schnell zu erlernende Benutzeroberfläche von CONTENS. Spezifische Anwendungen, wie der vollständige Produktkatalog oder das umfangreiche Dienstleistungsangebot von Böllhoff lassen sich auf diese Weise sehr einfach und übersichtlich anlegen und pflegen. Das klar gegliederte Benutzerinterface ermöglicht den Redakteuren ohne Programmierkenntnisse Inhalte schneller zu erfassen und in kürzerer Zeit zu veröffentlichen. Herr Stefan Stübbe, technischer Projektleiter bei Böllhoff: „Durch die vielen intuitiven Funktionen können unsere Mitarbeiter bei der Arbeit mit CONTENS wertvolle Arbeitszeit einsparen.“

Multinationaler Webauftritt – einfach realisiert

Ein weiterer Aspekt für die Auswahl von CONTENS war die integrierte Verwaltung von zahlreichen Länderwebsites innerhalb einer Installation. Jede Website kann dabei in mehreren Sprachversionen angelegt werden. Über die Redaktionsoberfläche von CONTENS lassen sich alle Länderwebsites und alle Sprachversion schnell erreichen und pflegen. Das ausgefeilte Rechtesystem gewährleistet dabei, dass nur berechtigte Redakteure Zugriff auf bestimmte Länder- oder Sprachversionen erhalten.

Projekt-Umsetzung durch Elephant Seven

Der CONTENS Partner Elephant Seven (Bielefeld, www.e-7.com) konzipierte die neue Informationsarchitektur und übernahm die Realisierung des gesamten Projektes.

Über BÖLLHOFF

BÖLLHOFF – eine internationale, familiengeführte Unternehmensgruppe der Verbindungs- und Montagetechnik – strategischer Partner innovativer Industrie. Das Ziel ist die aktive Unterstützung der gesamten Wertschöpfungskette der Böllhoff Kunden. Beraten, entwickeln und beliefern der Kunden weltweit mit einem breiten Programm anwendungs- und prozessorientierter Verbindungselemente einschließlich zugehöriger Montagelösungen sind die Dienstleistungen von Böllhoff. Die Ziele der Kunden stehen für Böllhoff im Vordergrund: Verbindung moderner Werkstoffe und Bauweisen, Wirtschaftliche Beschaffung, Bevorratung und Belieferung, Reduktion der Montagezeiten und -kosten. Das Böllhoff Motto: Wir schaffen Verbindungen! – Joining together! Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschafteten ca. 2.000 Mitarbeiter einen Umsatz von rund 420 Millionen Euro. Ein Netzwerk aus 41 Gesellschaften in 22 Ländern sowie Vertretungen auf 5 Kontinenten sichert die Nähe zu allen wichtigen Märkten.

Über Elephant Seven Bielefeld

Elephant Seven Bielefeld ist ein Fullservice-Dienstleister im Bereich der Neuen Medien und spezialisiert auf die Konzeptionierung, Realisierung und laufende Aktualisierung umfangreicher Websites in den Segmenten eMarketing und eBusiness. Mit derzeit 65 festen Mitarbeitern, einer Leistungspalette über die gesamte Online-Wertschöpfungskette und Kunden wie Allianz, Boehringer Ingelheim, Deutsche Post, DocMorris, Böllhoff, dSPACE, Dr. Oetker, FSB, Flötotto, Simonswerke sowie TROX ist das Unternehmen eine der führenden Online-Agenturen der Region und gehört in der Pixelpark AG zu den Top10-Agenturen in Deutschland.

Über die CONTENS Software GmbH

Die CONTENS Software GmbH ist Hersteller von Content Management und Social Software Lösungen für Unternehmen mit anspruchsvoller Online-Kommunikation. Mit seiner Produktfamilie deckt das Unternehmen die Anforderungen von kleineren Online-Redaktionen bis hin zu internationalen Unternehmen ab. Ein starkes Netzwerk aus erfahrenen Partnern konzipiert innovative und maßgeschneiderte CONTENS-Lösungen und implementiert diese nach individuellen Anforderungen. Mit Hilfe der plattformunabhängigen CMS- und Social Software Lösungen von CONTENS setzen Unternehmen auch umfangreiche Online-Projekte innerhalb kürzester Zeit um. Zu deren Bearbeitung sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich. Auf die Content Management-Produkte von CONTENS vertrauen namhafte Unternehmen wie Adecco, Brose, Concordia Versicherungsgruppe, Eli Lilly, HypoVereinsbank BKK, HVB Direkt, John Deere, die Kantone Aargau und Freiburg, Max-Planck-Gesellschaft, manager-lounge, Mövenpick Hotels & Resorts, MVV Energie AG, Oettinger Imex Gruppe (u.a. „Davidoff“), Ratiopharm, RTL interactive, Schwyzer Kantonalbank, Siemens TS, die Stadt Biel und T-Mobile.

22 Länderwebsites in einem CMS – Böllhoff setzt auf CONTENS (PDF, 72.5 KB)

PDF Download
zurück