CONTENS Serviceportal

Serviceportal für Verbände

Mit einem Serviceportal für rund 860 Golfclubs in Deutschland erweitert und verbessert der Deutsche Golf Verband (DGV) sein Serviceangebot für seine Mitglieder. Drei bisher getrennte Bereiche sind nun in einem übersichtlichen und modernen Verwaltungstool zusammengefasst. Die neue Struktur und moderne Suchfunktionen erleichtern den Mitgliedern den Zugang zu den angebotenen Inhalten und Leistungen. 

Branche

branchenunabhängig

Technologien

Angular, ColdFusion, ElasticSearch, Microsoft SQL Server

Link

Die Aufgabe

Mit dem neuen Serviceportal wollte der DGV drei unterschiedliche Onlineangebote für seine Verbandsmitglieder (Golfclubs)  sowie die Mitglieder der Golfclubs auf einer zentralen Plattform zusammenfassen. Gleichzeitig sollte der Zugang zu den angebotenen Informationen und Leistungen für Golferinnen und Golfer sowie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Golfclubs verbessert werden. Außerdem wollte der DGV die Verwaltung und Bereitstellung des Leistungsangebotes vereinfachen.

Die Lösung

Verbände bieten ihren Mitgliedern wichtige Informationen und oftmals verschiedene Dienstleistungen an. Die Bereitstellung und der Zugang zum Leistungsangebot sollte dabei schnell und effizient sein und über unterschiedliche Geräte möglich sein. Eine Zusammenfassung unterschiedlicher Angebote zu einer zentralen Plattform für die Mitglieder erhöht die Übersichtlichkeit und erleichtert den Informationszugang. 

Zielgruppen

Verbände haben unterschiedliche Zielgruppen, für die unterschiedliche Informationen bereitgestellt werden müssen. Neben Clubmitgliedern (wie z.B. Golfspielern) sind das zum Beispiel Funktionsträger der Clubs , wie Präsidenten, Trainer und Greenkeeper, die mit einem Login Zugriff auf die Inhalte im geschlossenen Bereich haben. Öffentliche Nutzer können sich ebenfalls informieren, haben jedoch nur Zugriff auf freigegebene Inhalte. Außerdem wird registrierten und angemeldeten Nutzern zu allen Themen der zuständige Ansprechpartner des Verbandes angezeigt, während öffentlichen Nutzer für weitere Informationen die Kontaktdaten des Verbandes angezeigt werden. 

Identity-Server

Bei der Anmeldung für den geschlossenen Bereich findet ein Abgleich mit einem angebundenen Identity-Server statt. Dort sind die Daten aller zugangsberechtigen Mitglieder hinterlegt. Registrierte Mitglieder erhalten sofort Zugang. Noch nicht registrierte Mitglieder können eine vorbereitete Anfrage zur Freischaltung an ihren Golfclub stellen. Mitarbeiter des Golfclubs bearbeiten die Anfrage im Serviceportal und können sofort die Freischaltung veranlassen.

Kategorien

Um den unterschiedlichen Zielgruppen jeweils relevante Inhalte bereitzustellen, findet eine Zuordnung der Inhalte über Kategorien statt, welche Seiten und einzelnen Inhaltsobjekten wie Artikeln, Downloads und Anwendungen zugewiesen werden können. Die Kategorien unterteilen sich dabei in Funktionen im Club (wie z.B. Präsident, Trainer, Greenkeeper,...) und Themengebiete (wie z.B. Leistungssport, Platzpflege, DGV-Ausweis). Damit ist sichergestellt, dass die Inhalte so aufbereitet werden, dass die Zielgruppen mit für sie relevanten Informationen versorgt werden. Der Bereich "Wissenswertes" auf der Startseite zeigt beispielsweise gefilterte Inhalte, die der Funktion des angemeldeten Anwenders entsprechen. 

Facettensuche

Neben den bereitgestellten Informationen finden die Mitglieder über eine moderne, leistungsstarke Facettensuche schnell und zuverlässig weiterführende Informationen zu einem Suchbegriff. Bereits beim Eintippen des Suchbegriffs werden dem Anwender vorhandene Suchtreffer in einer Liste unterhalb des Suchfeldes vorgeschlagen. Die Suchergebnisse werden in einer Liste nach Art der Treffer gruppiert (z.B. Artikel, Seiten, Bilder, Dateien) und lassen sich nach Funktionen und Themengebieten filtern. Ändert ein Anwender die Filtereinstellungen, werden die Suchergebnisse in der Liste sofort angepasst. Die Hervorgebung des Suchbegriffes auf der Suchergebnisseite hilft den Nutzern, das gesuchte Ergebnis schneller zu finden.

Responsive

Das Serviceportal wurde vollständig responsive umgesetzt. Alle Services und Informationen stehen den Mitgliedern damit auch für den mobilen Zugriff auf Tablets und Smartphones zur Verfügung. Der Verband bringt seinen Mitgliedern die Informationen dorthin, wo sie tatsächlich benötigt werden, z.B. wenn Mitarbeiter auf dem Golfgelände unterwegs sind oder wenn Mitglieder unterwegs auf dem Smartphone nach Informationen recherchieren. 

Angular-Applikationen

Verbandsspezifische Anwendungen, wie zum Beispiel die Bestellapplikation des DGV-Ausweises, werden als Angular Anwendung eingebunden. Angular ist eine leistungsstarke Technologie zur Entwicklung modernen Webanwendungen.Während die Inhalte und der Gestaltungsprozess in der jeweiligen Applikation hinterlegt sind, wird die Navigation und die einbindende Seite über das CONTENS CMS verwaltet.

Bessere Verwaltung

Neben der Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten ermöglicht das Serviceportal auch die zentrale Verwaltung aller Mitgliedsdaten. Golfclubs haben Zugriff auf die Daten ihrer Mitglieder, während der Verband die Daten aller Mitglieder verwalten kann. Dies ist eine enorme Erleichterung für die Verbandsadministration. 

Gewachsene und teilweise überholte Anwendungen gibt es in vielen Verbänden und Organisationen. Die Optimierung dieser Anwendungen und deren Integration in eine neue, moderne Umgang erleichtern die tägliche Arbeit der Verbandsmitarbeiter spürbar. Das Serviceportal kann für unterschiedliche Verbänden optimiert werden. Dabei lassen sich bestehende Daten integrieren und spezifischer Anwendungen modernisieren. Damit wird das Serviceportal zu einer modernen und hilfreichen Plattform für Verbände und Vereine.

Die Highlights

  • Zentrales Portal zur effizienten Verbandsverwaltung
  • Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen möglich, z.B. Mitglieder, Verbandsmitarbeiter, Interessenten
  • Integration bestehender Daten möglich
  • Einbindung moderner Angular-Anwendungen möglich
  • Responsive für mobilen Zugriff
  • Anbindung an bestehende Backend-Systeme möglich

Die Resonanz, die wir auf das DGV-Serviceportal erhalten, ist sehr positiv. Das ist keine Selbstverständlichkeit bei der Einführung eines neuen Systems bzw. beim Launch einer neuen Website. Wir werden zukünftig weiter am Ausbau des Portals arbeiten und es permanent optimieren.

Achim Battermann, Stellvertretender Präsident des DGV

Weitere Informationen

Gerne informieren wir Sie, wie sich mit CONTENS Lösungen Ihre individuellen Anforderungen erfüllen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.