Biotest Header

Integriertes Bildmanagement für responsive Website

Mit neuem, reduziertem Design, übersichtlicher Aufteilung und klarer Fokussierung auf mobile Endgeräte präsentiert Biotest seine vollständig aktualisierte Website www.biotest.com. Übersichtliche Megamenüs zeigen den Besuchern schnell alle verfügbaren Inhalte an. Die Gestaltung im responsive Design gewährleistet, dass die Inhalte auf allen Endgeräten optimal dargestellt werden, ohne dass Redakteure sich Gedanken über die passende Aufbereitung machen müssen.

Biotest Logo
Branche:

Pharma

Technologien:

ColdFusion (Lucee), HTML, Javascript, nginx, PostgreSQK, SUSE Linux

Link:

Die Aufgabe

Neben der zeitgemäßen und professionellen Präsentation des Unternehmens Biotest für Interessenten, Investoren und Bewerber sollte die Darstellung der Produktinformationen verbessert werden. Um die Vielzahl an Informationen zu den von Biotest entwickelten Indikatoren und Wirkstoffen auch auf den immer wichtiger werdenden mobilen Endgeräten optimal darzustellen, entschied man sich für die Umsetzung des Layouts im responsive Design. Für den Relaunch der Corporate Website www.biotest.com setzten die Entscheider von Biotest aufgrund guter Erfahrungen erneut auf das Content Management System CONTENS.

Die Lösung

Der vollkommen neue Webauftritt von Biotest wurde im nutzerfreundlichen responsive Design gestaltet. Die Inhalte werden auf allen Endgeräten optimal dargestellt, ohne dass Redakteure sich Gedanken über die passende Aufbereitung machen müssen. Mit dem neuen, verbesserten Bildmanagement können Redakteure neu hochgeladene Bilder direkt bearbeiten und einen gewünschten Ausschnitt auswählen. Dieser wird automatisch als hochauflösendes und als normalauflösendes Bild abgelegt. Beim Zugriff mit Retina-fähigen Geräten wird das hochauflösende Bild bereitgestellt, bei Geräten mit geringerer Auflösung das normalauflösende Bild. Dadurch wird der Datentransfer optimiert und der Arbeitsaufwand für Redakteure reduziert.

Die Highlights

  • Responsive Website
  • Flexible Inhaltselemente für mehrfachen Einsatz
  • Zahlreiche auswählbare Darstellungsvarianten für Inhalte
  • sortier- und filterbare Entwicklungspipeline
  • Eingabemasken zur Pflege von Adressdaten in Google Maps
  • Schnittstellen für DGAP.de (Finanzmeldungen) und EQS (Aktienchart)

Case Study laden

Leave this field empty